Training macht Spass

Fotos

017-05-18_2993.jpg

Hockey ist eine anspruchsvolle Sportart, die viel Spaß macht. Es ist eine spannende Kombination aus Athletik, Technik, spielerischer Intelligenz und Teamfähigkeit. Kinder und Jugendliche werden auf spielerische Art und Weise fit und beweglich. Aber auch taktisches Verständnis ist enorm wichtig beim Hockey.

Hockey ist ein Mannschaftssport und Teamfähigkeit steht bei uns beim AHTC an erster Stelle. Beim Hockey lernen Kinder nicht nur das Verhalten in einer Gruppe und das soziale Miteinander, sondern auch Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Das Gruppengefühl wird gefördert durch gemeinsame Trainingslager, Turniere und viele gemeinsame Aktivitäten.

Man sieht, wie viel Spaß unsere U14 und U16 Mädels beim gestrigen Training hatten!

 

Mädels im Waldstadion am 20.05.2017

Fotos

Während unsere beiden U14 männlich Teams heute im Hockeystadion spielten, waren unsere Mädels (U16w Universitas, U10w und U12w) im Waldstadion zu Gast. Für alle drei Teams ging es gegen die Mädels der Arminen.

U12w

Den Anfang machten unsere U12 Mädchen. Sie hatten allerlei Verletzungspech und konnten trotzdem durch drei sehenswerte Tore von Katzi gewinnen.

U16w Universitas

Nach ihnen war unser B-Team in der U16w an der Reihe. Unsere jungen Mädels, die meisten dürfen auch noch in der U14w spielen, treten zusätzlich in der U16w an. Das ist für die jungen Mädels natürlich nicht immer leicht, lernen kann man von den starken und großen Gegnerinnen allerdings viel. Das Spiel endete 9:0 für die erste Mannschaft der Arminen.

batch_DSC_0744.jpg

U10w

Ganz zum Schluss waren unsere U10 Mädels dran. Ebenfalls gegen Arminen spielten sie gut und konnten durch einen Last-Minute-Penalty von Pipi das Spiel mit 3:2 gewinnen. Die beiden anderen Tore schoss Olivia! Gut gemacht!

batch_DSC_0836.jpg

Text: Judith Firnhammer

 

U12A gegen WAC am 21.05.2017

Fotos

Mit 7:1 gewinnt unsere U12A souverän durch Tore von 3x Adrian Fink, 3x Lukas Mosser und Noa Lucienne Hasler. Bravo!

2017-05-21_3229.jpg

Die U12A mit unserem neuen Trainer Julius.