Samstag 11.01.2020

Herren A

Unsere Herren A starten in Liesing gegen den HC Wien. Nach einer 4:0-Führung passiert es in den letzten Minuten - der HCW kann auf 4:4 ausgleichen und setzt sich im folgenden Penalty Shoot Out dann auch noch mit 2:3 durch. Die Tore für uns erzielen Daniel Petras 3 und Jakob Schneider.

 

U16w

Unser U16-Mädels gewinnen gegen den WAC durch Tore von Aimee Pöschl, Katharina Proksch, Ella Wesemann 2 und Friederike Wortmann mit 5:0.

0A7A5568.jpg

Fotos U16w

 
U14

Die U14-NAVAX AHTC -Burschen holen ein sagenhaftes 30:1 gegen HC Austria. 4x Adrian Fink, 15x Lukas Mosser, 6x Erik Schiesser, 4x Miklas Scholler und 1x Cay-Lorenz Urbanek sind die Torschützen.

 

Herren D

Unsere weiß-blauen HD holen durch ein Tor von Maurits Scholler ein 1:1 gegen den HTC.

0A7A5580.jpg

Fotos HD

 
Damen B

Nicht ganz rund läuft es am Samstag gegen Westend:

Schon nach wenigen Sekunden müssen wir das 0:1 hin nehmen. Im Laufe des Spiels bringt eine Kurze Ecke kein Tor. Einige sonstige Torchancen bleiben leider auch unverwertet. Dafür trifft Westend nach 15 Minuten zum 2:0-Pausenstand.

In der zweiten Hälfte bekommt unsere Torfrau ordentlich was zu tun. Einige Möglichkeiten inklusive einer Kurzen Ecke gegen können pariert werden. Dann folgt nach zehn Minuten aus einem Verteidigungsfehler das 3:0. Kurz darauf kann Josefa Frey zwar auf 3:1 verkürzen, aber mehr ist heute dann nicht mehr drinnen.

0A7A5514.jpg

Fotos DB

 

Sonntag 12.01.2020

U14w

Anja Haselsteiner und Ella Wesemann treffen beim 2:2 gegen den Post SV.

 

Herren B

Unsere zweiten Herren entscheiden das Spiel in Wels durch Tore von Christoph Gasser und 4x Dominik Monghy mit 5:4 für uns und holen sich damit auch schon vor dem letzten Spiel gegen HC Graz den Meistertitel in der HB-Klasse vor dem HC Wels. Was auch heißt, dass am sie am Samstag 01.02.2020 um voraussichtlich 12:00 Uhr in der Stadthalle beim Masters gegen definitiv Westend im Relegationsspiel antreten.

 

Damen C

Die DC kommen aus Wels mit einem 2:5 zurück. Die Tore schießen Anna Maderbacher und Friederike Wortmann. Da steht ebenfalls noch ein Spiel an.

 

Herren A

Gegen den Post SV endet das Spiel 1:10. Jakob Schneider ist der einsame Torschütze.

Am kommenden Wochenende ist ja die Herreneuropameisterschaft in Berlin. Daher wird erst das letzte Spiel am 26.01.2020 gegen Westend die Entscheidung punkto Hallenmasters bringen.

 

Damen A

Unsere Damen setzten sich erwartungsgemäß hoch gegen den HC Wien durch.

Ein 7m in den ersten Minuten bleibt unverwertet, dann geht es aber Schlag auf Achlag bzw. Tor um Tor. Hanna Schniewind trifft zum 1:0, Laura Kern zum 2:0. Einen schnellen Konter verwertet Hanna Schniewind zum 3:0, auch das 4:0 fällt durch Hanna. Eine Kurze Ecke für bleibt ohne Torerfolg, HCW stellt mit einer KE auf 4:1. Das 5:1 fällt durch Helene Herzog, das 6:1 wieder durch Laura Kern nach einer schönen Kombination mit Stella Schniewind. Eine KE verwertet Hanna schniewind zum 7:1-Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit geht es so weiter. 8:1 durch Hanna, 9:1 Helene und 10:1 durch Helene nach wieder gutem Kombinationsspiel mit Stella Schniewind. Stella stellt dann auch auf 11:1. Karin Stiefelmeyer wehrt eine Kurze Ecke des HCW gut ab. zwei Kurze Ecken für bleiben unverwertet, die dritte wird zum 12:1 von wieder Hanna verwandelt. Noch eine KE für uns und Hanna stellt auf 13:1. Das 14.1 steuert laura Kern bei.

Die Mastersteilnahme ist damit einmal fixiert.

0A7A5620.jpg

Fotos DA

 
Damen B

Heute läuft es runder bei den zweiten Damen im Spiel gegen HG Mödling. Einige gute Möglichkeiten und drei Kurze Ecke bringen aber kein Tor, bis Meike Waldner gut zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff unsere Damen mit 1:0 in Führung bringt.

Es dauert dann in der zweiten Spielhälfte nicht lange und Josefa Frey erhöht auf 2:0. Nach 12 gespielten Minuten kann die HG Mödling auf 2:1 verkürzen. Noch sechs Minuten, eine KE bleibt ohne Torerfolg. Noch vier Minuten und Theresa Czech verwandelt eine KE zum 3:1. Kurz darauf hat Mödling eine sehr gute Chance, aber unsere Tofrau Diana Kirschbaum hält ihren Kasten sauber. Eine KE für in der letzten Minute bringt kein Tor, aber die drei wichtigen Punkte sind nun eingefahren.

0A7A5773.jpg

Fotos DB